A homeoffice day… #tryinghard

VERY PRODUCTIVE SHIT w/ John Wick

Es gäb soo viel zu tun!

Aber ich ha lieber e usgwachsni mirror selfie-party …

Ich habe heute richtige Kleider angezogen!
So arbeitet’s sich doch gleich viel besser, sagt man.
Interessiert ja keinen, dass ich das Oberteil bereits seit 24 Stunden nonstop trage.

… mache unintentional zara ads

zara from head to toe.
hm.

 

diese sandalen aber sind schon guut!

… soak up the sun and procrastinate. YEAH BABY

Gestern endlich John Wick: Chapter 3 gesehen. Ich wär dem Film ja gar nicht böse, wenn die Serie damit beendet worden wäre… Spass hat’s aber schon gemacht! Auch wenn ich zuhause ganz schnell den ersten Teil schauen musste. Der ist verdammt gut und hat die enttäuschenden Aspekte des dritten, wie Sound, Plot, Längen, zum Teil hölzerne (und hölzerngewordene) Charaktere und dieser unmöglich nach einer weiteren Fortsetzung schreiende Schluss, wieder neutralisiert. Jetzt dann gleich noch Chapter 2. Hab ja sonst nichts zu tun. Klassisches, gelungenes Sequel. Over the top, fun – done.
Und trotzdem, ein paar Szenen aus Chapter 3 möcht ich eigentlich ganz fest nochmal sehen. Vielleicht schau ich sogar den ganzen Film nochmals. Hiä!

Keanu Reeves forever!

John Wick auf iTunes
John Wick: Chapter 2 auf iTunes
John Wick: Chapter 3 Trailer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.